Impressum

Angebotene Versuche

WW1 - Werkstoffe in Bewegung
WW1 - Lehrstuhl für Allgemeine Werkstoffwissenschaften
Beschreibung:

Egal in welchem Fortbewegungsmittel – die eingesetzten Werkstoffe und deren Zuverlässigkeit sind entscheidend dafür, dass wir gut vorankommen. Je nach Anwendung sind unterschiedliche Anforderungen an den Werkstoff gestellt. Daher kommt ein breites Spektrum verschiedener Werkstoffe zum Einsatz.

Wie aus dem Alltag bekannt, wird im Automobil beispielsweise Glas als Scheibenwerkstoff, spezielle Gummimischungen als Reifenwerkstoff und gut leitende Metalle sowie Halbleiter in der Elektrik und Elektronik eingesetzt. Für Struktur- und Karosseriebauteile kommen vorwiegend Metalle, wie Stähle und Aluminiumlegierungen, zum Einsatz.

Aufgrund der stetig steigenden Anforderungen und Vorgaben zur CO2-Emissionsreduzierung spielt die Optimierung der Werkstoffe sowie die geeignete Auswahl von Werkstoffen für spezielle Anwendungen eine entscheidende Rolle.

In dem Versuch werden verschiedene, in Fortbewegungsmitteln eingesetzte Metalle hinsichtlich ihrer inneren Struktur und spezieller anwendungsrelevanter Eigenschaften betrachtet und miteinander verglichen.

ca 4 Std.


 
Jahrgangsstufe: 5 - 11
VersuchsbetreuerInnen:

Christina Hasenest

 

Nina Pfeffer

 
CBI5 - Biowissenschaften - industrielles Arbeiten mit Lebensmitteln
LSTM - Lehrstuhl für Strömungsmechanik
Andreas Baur
Sonja Hupfer
CBI7 - Licht in's Dunkel bringen
MSS - Multiscale Simulation
Achim Sack
EEI10 - Crash or no crash? - Wir steuern einen Lego®-Zug.
LTE - Lehrstuhl für Technische Elektronik
Isabella Lau
Thomas Kurin
EEI3 - Greenscreen in Film und Fernsehen
LMS - Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung
Andy Regensky
Maximiliane Hawesch
INF4 - Entdecke deine Bewegungen mit Inertialsensoren
INF 5 - Lehrstuhl für Mustererkennung
Marlies Nitschke
Maike Stöve
Martin Mayr
Matthias Zürl
MB11 - Kunststoff: Vom Rohstoff zur Verpackung und zurück
LKT - Lehrstuhl für Kunststofftechnik
Dominik Schubert
WW5 - Die Vielfalt der Kunststoffe entdecken
LSP - Lehrstuhl für Polymerwerkstoffe
Susanne Michler
Robin Halamicek