Impressum

Angebotene Versuche

WW1 - Wettkampf der Werkstoffe
WW1 - Lehrstuhl für Allgemeine Werkstoffwissenschaften
Beschreibung:

Wir möchten eine kleine Figur mit Halterung basteln, aber wir wissen nicht welches Material am besten geeignet ist. Daher rufen wir einen Wettkampf der Werkstoffe aus!

Halten die Materialien einen Zugversuch aus, oder brechen sie schon bei geringer Belastung? Welches Material besteht den Kerbschlagversuch und kann danach seine Mikrostruktur unter dem Lichtmikroskop präsentieren? Nur der Werkstoff mit den besten Eigenschaften wird am Ende zur Herstellung der Halterung verwendet.

Um eine Figur nach unseren Vorstellungen zu formen, muss der Werkstoff noch ganz anderes leisten: Wir suchen ein Material zum Verarbeiten im 3D Drucker, das nicht nur gut aussieht, sondern auch stabil in der gedruckten Form bleibt. Wenn der gleiche Werkstoff sich auch mit einer Fräse gut bearbeiten lässt, haben wir unseren Sieger gefunden.


ca 4 Std.


 
Jahrgangsstufe: 5 - 11
VersuchsbetreuerInnen:

Christina Hasenest

 

Yvonne Thompson

 

Martina Heller